• Ralph Larouette

RICHTIG FRÜHLING!

Das war der erste Frühlingstag, Sonne Sonne, warm warm, wie gut das tut! Und als hätte ich's gewusst: Tomaten und Oliven waren besorgt und reichlich vorhanden. Also Tomaten mit ein bisschen von dem guten kroatischen Essig beträufelt, und dann das Olivenöl von Barbera drüber, Salz und Pfeffer, mehr nicht. Wenn all: Mit Brot den Teller auswischen, diese Aromen! Nicht genug kriegen kann man davon!

So, das war Mittag. Und was koch' ich am Abend?! Da hätt' ich noch mit Piri Piri marinierte Hähnchenschenkel. Die würze ich mit Harissa nach, lege auf jeden Schenkel eine halbe Bio-Zitrone, stecke eine Kartoffel zwischen die Schenkel, Rosmarin drüber und ab in den Ofen, bei 200° Umluft 'ne gute Stunde. Und fertig ist das marokkanische "Chicken Casablanca". (Hab ich tatsächlich so oder so ähnlich dort mal gegessen, vor vielen Jahren, im Club Le Pilotis am Boulevard de la Corniche). (Was ham' wir doch alles gemacht als wir noch jung warn...!) Noch ne Klammer: (Dort gab es natürlich Couscous dazu, und seither liebe ich das!

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen