top of page
  • AutorenbildRalph Larouette

FLEISCHFREI

Jetzt müssen die armen Pflanzen dran glauben: Das ist überbackener Brokkoli auf rotem Mangold, beides ist jetzt zu haben und herrlich frisch aus unseren Gewächshäusern in den Vier- und Marschlanden. Dazu brauchte ich noch ein bisschen Knoblauch, frischen Rahm von Holsteiner Kühen, mit einem Eigelb verquirlt und natürlich geriebenen Käse. Das Gemüse habe ich kurz blanchiert und dann zuerst den roten Mangold, den ich mit etwas Frischkäse gemischt habe, in die Auflaufform gelegt. dann gab ich das Sahne-Ei Gemisch dazu und obendrauf, ordentlich nebeneinander die Brokkoli Röschen. Die krönte ich dann noch mit dem Reibekäse und: Hinein in den mollig warmen Ofen (180°), das Gemüse jauchzte vor Glück, endlich mal allein im Ofen ohne das blöde Fleisch dabei...


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Leichtes Lunch: Röstkartoffel-Salat

Die Röstkartoffeln von gestern. Und etwas von dem cremigen Salat-Dressing, auch von gestern Abend. Noch ein paar Tomätchen, das war alles, mehr war auch nicht da. Aber zusammengemischt war es nicht nu

Comments


bottom of page