• Ralph Larouette

DON PERLIMPLIN

liebte in seinem Garten Belisa - darüber hat der spanische Dichter einen "erotischen Bilderbogen" geschrieben, 1928 war das, und es war eigentlich eine Tragödie... Herr P. hätte sich lieber um die Erbsen und Bohnen kümmern sollen als um für ihn viel zu junge hübsche Mädchen, jawoll! So wie ich! Und die schmecken auch besser! Also ich wasche dieses junge Gemüse (liebevoll), dann putze ich es, pale die Erbsen und die Saubohnen aus den Schoten, blanchiere alles 5 Minuten - vorsicht, grüne Buschbohnen etwas länger, also 8 Minuten, dann gare ich alles in heißer Butter mit etwas Knoblauch. Schließlich bewerfe ich es mit Meersalz und weißem Pfeffer und ein bisschen Zucker. Schon Fertig, so schnell. Hätte das Herr Perlimplin gewusst, er hätte sich und seiner Gattin eine Menge Ärger erspart - und wahrscheinlich auch Geld...


32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen