top of page
  • AutorenbildRalph Larouette

DIE KRÄUTER DER PROVINZ.

Meine Kräuter kaufe ich in großen Beuteln, manche sogar in Säcken! Die aus der französischen Provinz z.B, die ich ja so sehr liebe. Eigentlich passen die ja auch zu Allem, außer zu Labskaus - aber warum eigentlich nicht??? Also Mut zum Experiment, liebe Leser, und mir dann bitte berichten ob's geschmeckt hat.

Aber wie teuer wär' das, wenn man's kauft in den Tiegelchen und Töpfchen im Supermarkt... Also da lohnt sich die Fahrt in die Schanze (Hamburger:innen und außen) wissen wo das ist, in die Sternstraße oder direkt in den Schlachthof, da gibt es die Firma Hanseata (mit eigener Gewürzmühle), die haben alle Kräuter und Gewürze in allkerbester Qualität - nur nicht in schmucken Gläschen. Da kostet aber die Kilotüte soviel wie 80 g im Supermarkt. Und zu Hause umfüllen! Also nix wie hin!


41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Leichtes Lunch: Röstkartoffel-Salat

Die Röstkartoffeln von gestern. Und etwas von dem cremigen Salat-Dressing, auch von gestern Abend. Noch ein paar Tomätchen, das war alles, mehr war auch nicht da. Aber zusammengemischt war es nicht nu

Comments


bottom of page