• Ralph Larouette

BEI DER HITZE

Aktualisiert: 8. Okt. 2020

was übers Kochen erzählen? Oder am heißen Grill stehen? Aber selbstverständlich! Ich erinnere mich dann gerne daran, dass ich bei Kälte oft etwas im Ofen mache, weil es dann so schön und schnell muggelich wird in der Küche... Kein Problem also mit der Hitze heute, denn ich freue mich auf meine Schaschliks von vorgestern. Sie sind fix und fertig, schmecken so schön rezent, würde ein Schwabe sagen. Ein Schwabe sagt was? Rezent? Was das heißt?Da wollen wir doch mal im Schwaben-Lexikon nachsehen: Vorschlägla gucka. Vorschlägle macha. Roland meint: Würzig, pikant. Richtig, des hats troffe. Meine Schaschliks sind tatsächlich rezent, also würzig und pikant. Früher haben wir dazu kurz und bündig "auf Zigeuner Art" gesagt und es hat sich, glaube ich, kein Sinti und kein Roma je darüber beschwert. Und was kommt da mit drauf auf den Spieß? Hähnchenfleisch von der Keule, Zwiebeln, Räucherspeck, Paprikaschoten und: Honigmelone, in Scheiben, keine ganze...

Nach dem Motto: Esst mehr Obst!

Also, zugegeben, ist ein bisschen Tüdelarbeit das alles in Stückchen schneiden und diese dann gewissermaßen aufzufädeln! Aber es schmeckt so wunderherrlich und das Essen macht schon so einen Spaß... wenn dann das große Lagerfeuer brennt, der Rotwein fließt und die feurige Rosita tanzt zu den wilden Klängen der Geigen: Komm, Zigan, spiel mir ein Lied! Das ist eben Schaschlik auf Zigeuner Art und nicht schwäbisch rezent, es ist die rote Sauce in dem Becher auf dem dritten Foto. Eine wilde Mischung aus Paprikacrème scharf und mild, Knoblauch, Harissa, Chili, etwas Curry, Olivenöl, Gulaschcrème und apulischer scharfer Salamipaste. Ein Geheimrezept von Rosita (die eben getanzt hat)... Damit creme ich die Schaschliks ein und dann kommt noch ein bisschen von den korsischen Kräutern drauf.

Das wird eine Nacht!

Einkauf:

Hühnerkeulen, ohne Haut, ohne Knochen

Paprikaschoten

Zwiebeln

Knoblauch

Räucherspeck

Honigmelone

Paprikamark

Gulaschpaste (Balkan-Handel)

Olivenöl 240°

Harissa, mild und scharf

Chili und Curry










16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen