top of page
  • AutorenbildRalph Larouette

Trotzdem und jetzt erst recht! Schön, voll und lebensfroh: Der Goldbekmarkt am Sonnabend!

So viele gutgelaunte Menschen haben wir schon lange nicht mehr gesehen. Die Besucher, weil sie hier Frisches und Gesundes kaufen wollen und auch können, Die Gärtner und Händler, weil sie diesmal nahezu ausverkauft sind. Und über Allem dieser Himmel! Ich erwarb noch Gemüse für die Suppe, Ochsenbrust habe ich schon (damit es Allen auch gut schmeckt). Dazu die wunderbaren Gartenkräuter von Malte, den gibt es erst seit ein paar Jahren auf unseren Märkten. Davor dressierte er Tiger, tatsächlich. Und dann noch ein Besuch bei meinem Freund Kathir mit den wirklich französischen Delikatessen. Er war vorher Koch, französicher, er weiß also wovon er spricht. Ein schöner Ort für die Samstage, der Goldbekmarkt in Winterhude!





22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Leichtes Lunch: Röstkartoffel-Salat

Die Röstkartoffeln von gestern. Und etwas von dem cremigen Salat-Dressing, auch von gestern Abend. Noch ein paar Tomätchen, das war alles, mehr war auch nicht da. Aber zusammengemischt war es nicht nu

Comments


bottom of page